3-D-Diagnostik

Die digitale Volumentomographie ist eine moderne dreidimensionale Röntgentechnik. Diese Methode, die im Vergleich zur Computertomographie strahlungsarm ist, ermöglicht uns die exakte Diagnostik rund um Ihren Zahn- und Kieferbereich. Komplexe operative Eingriffe können wir mit dieser Technik millimetergenau planen.

Mit der digitalen Volumentomographie können wir außerdem vorhandene Knochenverhältnisse und angrenzende Strukturen wie Nerven oder Kieferhöhlen bestimmen und geplante Eingriffe am Computer testen – etwa die angestrebte Position für Ihr Zahnimplantat.

Das Ergebnis ist ein exakt geplanter Eingriff für die größtmögliche Beschwerdefreiheit nach der Behandlung.